Verrat in der Freundschaft! Wie geht man damit um?

FREUNDSCHAFT?! Wie genau definiert man dieses Wort…..gibt es wahre Freundschaft überhaupt zwischen uns Menschen?! Wem können wir trauen, wer nutzt es nur aus. Fallen Freunde oder auch eine Familie, wie es vielleicht für manche Cliquen bezeichnet wird, einem in den Rücken?! Fragen über Fragen, die sich wahrscheinlich schon viele von Euch gestellt haben. Habt Ihr sowas selbst schon erlebt?! Oder mitbekommen?! Es gibt immer wieder Situationen im Leben, wo man sich in andere Richtungen bewegt und entwickelt. Doch ist das der ausschlaggebende Punkt?! Ich denke jeder Mensch kann seinen, NEIN sollte auch seinen eigenen Weg gehen, Freunde stehen hinter einem oder nicht.

Ich erzähle Euch heute eine Geschichte, die wirklich so passiert ist. Eventuell könnt Ihr Euch damit identifizieren. Wenn ja dann schreibt uns eure Meinung. Egal was für Erfahrungen in Bezug auf das Thema Freundschaft es sind, meldet Euch wir freuen uns.

Wo fange ich nur an.

Ich war der glücklichste Mensch, tolle Freunde eine „Familie“ wie sich die Clique immer nannte, einen tollen Partner an meiner Seite und dann der bis dahin größte Bruch in meinem Leben. Alles hat ein Ende… alles vorbei… Partner weg von jetzt auf gleich. Trauer, Wut, Entsetzen, Angst und Vorwürfe ließen mich nicht mehr los. Es gibt nichts Schlimmeres für einen Menschen, als durch Liebeskummer gequält zu werden. Wisst Ihr was ich meine? Kennt Ihr dieses Gefühl? Der größte Halt in diesen Momenten sind die besten Freunde und die Familie. Mit Familie meine ich die Eltern oder Großeltern, Onkel oder Tante. Ich weiß, Freunde bleiben, eine Beziehung kann enden. Nun was sollte ich tun? Halt bei den besten Freunden suchen? Die Freunde für die man ebenso immer da war. Mit denen man vieles erlebt hat und sich eine innige Freundschaft entwickelt hat.

Die erste Zeit war es auch so, alle waren da alle standen hinter mir und verfluchten die Person die mich so sehr verletzt hat. Doch nach und nach bemerkte ich, dass es nicht verstanden wurde, dass ich sagte, ich brauchte Zeit für mich. Ich musste mich etwas zurückziehen, um wieder klar denken zu können. Eigentlich sollten FREUNDE das verstehen. Doch es entwickelte sich leider in eine andere Richtung. Sie entfernten sich von mir, die Nachrichten oder Gespräche wurden immer weniger. Nach und nach brach der Kontakt zu ihnen ab. Trotzdem dachte ich, es könnte nicht schlimmer kommen. Doch es kam der endgültige Bruch …. Trotz aller Enttäuschung, dass die eigenen Freunde einen nicht verstehen, hätte ich nie gedacht, wie unglaublich verletzend sie sein können. Leider ja …. Ein Zusammentreffen nach Monaten zeigte, wie sehr ich mich in meinen besten Freunden getäuscht habe. Aufgedreht und in Partylaune feierten sie vor meinen Augen mit dem Menschen, der mich am meisten verletzt hat und den sie damals doch so sehr verflucht haben.

Was ist passiert? Wie kam es dazu, dass sie sich von mir lösten und direkt Anschluss bei meinem Ex suchten?

Wieso wird bei Schwierigkeiten immer gleich die Partei gewechselt?

Ich bin bis heute, obwohl es jetzt doch schon etwas länger her ist, immer noch ratlos und verstehe das alles nicht?

Kennt Ihr so etwas?

Wie habt Ihr in solchen Situationen reagiert?

Bin gespannt auf Eure Kommentare. Ihr könnt mir aber auch gerne eine Nachricht über glamfamwoman@gmail.com schreiben, falls Ihr es lieber etwas privater diskutieren möchtet.

Freue mich auf Euch

Eure Ali ❤

Verrat in der Freundschaft

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s