Glamfamwoman kocht! Mini Apfel-Zimt-Rollen

Üüüüüüüüüüüüüüüüberaschung!

So schnell kann es gehen und eine liebe Freundin steht unvorbereitet vor der Tür.

Kaffee habe ich immer zu Hause, aber Kuchen…….

Ich habe für genau solche Fälle immer etwas Sahne und Blätterteig zu Hause. Man kann mit Blätterteig soviel süße oder auch herzhafte Snacks im Handumdrehen zaubern.

Hier mein Rezept für Mini Apfel-Zimt-Rollen:

Zutaten:

ein Apfel

Eine Packung Blätterteig

Sahne

Zucker

Zimt

Zubereitung:

Als erstes Rolle ich den Blätterteig vor mir aus. Dann gebe ich die Sahne in ein Schälchen. In ein zweites Schälchen gebe ich Zucker und Mixe einen Teelöffel Zimt unter. Den Apfel schäle ich und schneide ihn in kleine dünne Scheibchen.

Mit einem Pinsel trage ich eine dünne Schicht Sahne auf den Blätterteig auf. Streu die Zucker/Zimt-Mischung darüber und verteile gleichmäßig meine Apfelscheiben.

Dann schneide ich mit einem Messer den Teig in gleichgrosse Rechtecke.

Eine Auflaufform wird ca. 2 mm hoch mit Sahne aufgefüllt.

Dann werden die Rechtecke zu kleinen Röllchen gerollt und in die Auflaufform gelegt. Wenn alle Rollen fertig sind gebe ich den Rest der Sahne darüber und streue die Zucker/Zimt-Mischung darüber.

Bei 180 Grad werden  die Röllchen gebacken.

Fertig!

So schnell hat Mandeln perfekten Kuchenersatz.

Schmeckt köstlich zu einem frischem Kaffee.

Eure Nic ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Glamfamwoman kocht! Mini Apfel-Zimt-Rollen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s