Do it Yourself ! Sole! Wir holen das Meer zu uns ins Badezimmer

Kennt Ihr das? Kaum zwei Tage am Meer und schon ist Eure Haut total geglättet und keine Unreinheiten mehr zu sehen.

Meerwasser ist etwas wunderbares für unsere Haut.

Da wir aber leider nicht direkt am Strand wohnen, möchte ich  Euch heute zeigen, wie Ihr Eure eigene Meerwasser-Tinktur herstellt. Man nennt das ganze eine Sole.

Am besten eignet sich dazu Himalaya-Salz oder Totes-Meersalz (normales Meersalz geht zur Not auch).

Eine Flasche oder einen Tiegel mit 100ml Quellwasser auffüllen. Einen gehäuften Esslöffel Salz hineingeben. Gut verschließen und über Nacht stehen lassen. Jetzt wird sich das Salz im Wasserauflösen.

Sole ist antibaktimageeriell, von daher wird es so gut wie nicht schlecht und man kann es in Ruhe aufbrauchen.

Jeden Morgen und Abends nach der Gesichtsreinigung trage ich etwas Sole auf mein Gesicht auf. Lasse es paar Minuten einwirken, bevor ich meine Pflege auftrage.

Schon nach ein paar Tagen merkt man wie kleine Unreinheiten verschwinden und Haut glatter wird.

Unsere Haut besteht ja fast nur aus Wasser und Salz. Darum benutzen wir für unsere Sole auch hochwertiges Salz. Wir geben ihr einfach das zurück, was sie mit der Zeit verliert. Ihr werdet sehen, dass kleine Fältchen damit unsichtbar werden.

Ein schnelles und einfaches Rezept für wunderschöne Haut.

Eure Nic<3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s