Meine letzten Worte dieses Jahr

2015 ist in ein paar Stunden vorbei und ein neues Jahr mit neuen Abenteuern, Vorsätzen und neuen Aufgaben steht vor unserer Tür.

image

Dieses Jahr habe ich mich dazu entschieden diesen Blog zu eröffnen und ich muss sagen das es die beste Entscheidung war die ich 2015 getroffen habe.

Meine Liebe zum Schreiben und all die Geschichten die das Leben so mitbringt, haben mich dazu inspiriert Glamfamwoman ins Leben zu rufen.

Ich habe ein paar Sachen ausprobiert, bin Kooperationen eingegangen etc und habe mich zum Schluss gegen gewisse Richtungen oder Menschen entschieden. Aber viel wichtiger, dass ich mich für einen bestimmten Weg und für bestimmt Menschen entschieden habe.

Auch privat habe ich Kämpfe gewonnen, freudige Erlebnisse gehabt, viel  gelacht, aber auch geweint, Menschen aus meinem Leben verbannt und musste Federn lassen.

2015 stand unter keinem guten Stern und zwar für viele. In meinem Umfeld sind leider Menschen von uns gegangen, erkrankt, arbeitslos geworden oder haben sich für einen sehr falschen Lebensweg entschieden.  Es gab viele Trennungen, Seitensprünge und dem ein oder anderen wurde der Kinderwunsch verwehrt. Von dem Terror in der Welt möchte ich gar nicht erst anfangen.

Ich habe mir Anfang des Jahres die Karten legen lassen und mir wurde schon ein abenteuerliches Jahr vorausgesagt. In den Sternen und in der mystischen Welt wurde schon vor diesem Jahr gewarnt. Ob man daran glaubt oder nicht, alleine was mir mein Umfeld zu berichten hat oder ich auf Facebook so lese, muss ich sagen ich werde 2015 nicht vermissen.

Doch eines muss man dazu sagen, heute gibt es wirklich Grund zu feiern. Schickt all die bösen Geister weit weg und lasst uns heute alle gedanklich an die Hand fassen und freudig ins neue Jahr schauen.

Ja, es ist immer wieder das gleiche mit den Vorsätzen und ja es ist alle Jahre wieder, aber was wären wir alle ohne Hoffnung. Die Hoffnung lässt uns immer wieder aufstehen und immer wieder Dinge versuchen, die im ersten Moment unmöglich erscheinen. Hoffnung lässt unser Herz schlagen und uns vertrauen. Ohne sie würden wir keine neuen Freundschaften eingehen, berufliche Wagnisse oder Veränderungen eingehen oder gar Kinder in die Welt setzen.

Ich wünsche Euch allen eine Portion Glück und ganz viel Hofnung für 2016. Lasst uns Vorsätze vornehmen und lasst uns daran arbeiten, dass 2016 ein Knallerjahr wird.

Ich kann mich noch daran erinnern, vor zwei Jahren habe ich erfahren, dass ich schwanger bin, letztes Jahr grübelte ich darüber endlich meinen Traum vom Schreiben anzugehen und ich wollte dringend abnehmen😂.

Also mehr als 35 Kilo sind unten und wie Ihr hier lesen könnt hat die Schreiberei auch funktioniert.

Auch ich habe neue Pläne für 2016. Ich möchte endlich mein Buch fertig bekommen und den Start der „Rosa-Methode“ einleiten. Mehr verrate ich Euch allerdings noch nicht. Aber da Ihr bis jetzt mir so treue Leser wart, gehe ich davon aus 2016 seid Ihr wieder mit dabei und werdet alles als erstes erfahren.

Ich werde mich jetzt mal etwas in Schale werfen. Heute ist schließlich ein guter Tag. Ich sage laut zu allen die mich 2015 enttäuscht haben, dass ich Ihnen für 2016 nur wünsche sich einmal selbst zu begegnen. Dann vielleicht werden Menschen anfangen zu begreifen. Ich sage Lebewohl zu einer Menge überflüssiger Pfunde und auf nimmer Wiedersehen zu allen Krankheiten etc. um mich rum.

Aber noch viel lauter sage ich, nein schreie ich, herzlich Willkommen 2016. Bring dieses Jahr all das mit, was 2015 nicht dabei war. Zeige uns, dass Es sich lohnt zu hoffen. Zeige uns in aller Deutlichkeit, dass 2015 wirklich ein sch**** Jahr war, aber nun alles besser wird.

Ich hoffe! Ganz besonders heute!

Abschliessend möchte ich aber auch noch einmal Danke sagen. Danke an Euch. Danke an alle die mich unterstützen, verfolgen, an mich glauben und ein Teil von meiner „Rosa“ Welt sein wollen.

2016 wird unser aller Jahr!

Ich trinke auf Euch! Love you all 😘

image

 

Eure Nic ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s