Intensiv-Reinigungsmaske aus Aktivkohle

In meiner Pupertät hatte ich eine Menge Glück. Während manche wie ein Streuselkuchen durch die Gegend gelaufen sind, könnte ich mit feinporiger, praller und zarter Haut glänzen. Wer hätte gedacht, dass im Alter die Unreinheiten kommen….

Ich habe viel Geld für Kosmetik-Artikel und Kosmetikerinnen bezahlt. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, das herkömmliche Kosmetik alles viel schlimmer macht. Ich versuche sowieso so viel wie möglich durch Naturkosmetik zu ersetzen und so habe ich viel ausprobiert und recherchiert.

Mein persönliches Zaubermittel ist Aktivkohle. Sie bindet Schmutz und Fett, reinigt porentief und zieht förmlich den Dreck an. Mit einer Aktivkohlemaske kann man perfekt die Gesichtshaut und das Dekolté entgiften. Darüber hinaus ist sie noch sehr günstig in Drogerien und Apotheken zu bekommen und falls Ihr mal mit Magen/Darmbeschwerden flach liegt, helfen die Kohletabletten noch zuverlässig 😜 Also es lohnt sich auf jedenfall immer so eine Packung zu Hause zu haben!

Und so wird die Maske angerührt:

1 Kohletablette mit einem Esslöffel Salzwasser ( bevorzugt Sole Rezept findest Du hier) in einem kleinen Schälchen auflösen.

Mit einem Wattebausch auftragen und 5 Minuten einwirken lassen. Dann mit lauwarmen Wasser abspülen.

Die Haut fühlt sich gleich sehr zart und rein an.

image

Aber Vorsicht bei Kleinkindern! Mein Sohn ist bei der ersten Anwendung erstmal vor Schock vor Mami mit dem schwarzen Gesicht weggelaufen 😂😂😂😂.

Eure Nic ❤

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s